Hintergrund
  • Teaser
Social Network I Social Network II Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Pressearchiv
11.02.2013

Die mehrheitliche Entscheidung der Ratsparteien, einen Antrag der FDP für einen verkaufsoffenen Adventssonntag abzulehnen, wird von der CDA Münster ausdrücklich begrüßt. Die Initiative der FDP Münster, einen Antrag für einen verkaufsoffenen Sonntag im Rat der Stadt Münster einzubringen, ist bei der CDA Münster Unverständnis gestoßen. „Wir hatten die Hoffnung, dass der Rat der Stadt Münster nach den Debatten der letzten Jahre, mit einem solchen Thema erst einmal nicht mehr befasst würde“, erklärt Peter Frings, CDA Vorsitzender Münster. So könne man sich aber täuschen. Offenbar meine die FDP, dass man dieses Thema so lange immer wieder auf die Tagesordnung setzen müsse, bis man ein der FDP gefälliges Abstimmungsergebnis habe, kritisiert Frings diesen Vorstoß. Die CDA Münster bleibt grundsätzlich bei ihrer kritischen Haltung zum Thema verkaufsoffene Sonntage und unterstützt ausdrücklich die Münsteraner Allianz für einen freien Sonntag in ihrem Bemühen, Sonntage generell verkaufsfrei zu halten.

 

„Wir freuen uns, dass die Ratsmitglieder den Vorstoß der FDP zurückgewiesenhaben“, so Frings. Man werde sich als CDA auch künftig bei Aktionen der Allianz mit einbringen.

 

Münster, 10.02.2013

 

 

 

 

 

_____________________________________________________________________________________________

 

weiter

11.02.2013

Die mehrheitliche Entscheidung der Ratsparteien, einen Antrag der FDP für einen verkaufsoffenen Adventssonntag abzulehnen, wird von der CDA Münster ausdrücklich begrüßt. Die Initiative der FDP Münster, einen Antrag für einen verkaufsoffenen Sonntag im Rat der Stadt Münster einzubringen, ist bei der CDA Münster Unverständnis gestoßen. „Wir hatten die Hoffnung, dass der Rat der Stadt Münster nach den Debatten der letzten Jahre, mit einem solchen Thema erst einmal nicht mehr befasst würde“, erklärt Peter Frings, CDA Vorsitzender Münster. So könne man sich aber täuschen. Offenbar meine die FDP, dass man dieses Thema so lange immer wieder auf die Tagesordnung setzen müsse, bis man ein der FDP gefälliges Abstimmungsergebnis habe, kritisiert Frings diesen Vorstoß. Die CDA Münster bleibt grundsätzlich bei ihrer kritischen Haltung zum Thema verkaufsoffene Sonntage und unterstützt ausdrücklich die Münsteraner Allianz für einen freien Sonntag in ihrem Bemühen, Sonntage generell verkaufsfrei zu halten.

 

„Wir freuen uns, dass die Ratsmitglieder den Vorstoß der FDP zurückgewiesenhaben“, so Frings. Man werde sich als CDA auch künftig bei Aktionen der Allianz mit einbringen.

 

Münster, 10.02.2013

 

 

 

 

 

_____________________________________________________________________________________________

 

weiter

11.02.2013

Die mehrheitliche Entscheidung der Ratsparteien, einen Antrag der FDP für einen verkaufsoffenen Adventssonntag abzulehnen, wird von der CDA Münster ausdrücklich begrüßt. Die Initiative der FDP Münster, einen Antrag für einen verkaufsoffenen Sonntag im Rat der Stadt Münster einzubringen, ist bei der CDA Münster Unverständnis gestoßen. „Wir hatten die Hoffnung, dass der Rat der Stadt Münster nach den Debatten der letzten Jahre, mit einem solchen Thema erst einmal nicht mehr befasst würde“, erklärt Peter Frings, CDA Vorsitzender Münster. So könne man sich aber täuschen. Offenbar meine die FDP, dass man dieses Thema so lange immer wieder auf die Tagesordnung setzen müsse, bis man ein der FDP gefälliges Abstimmungsergebnis habe, kritisiert Frings diesen Vorstoß. Die CDA Münster bleibt grundsätzlich bei ihrer kritischen Haltung zum Thema verkaufsoffene Sonntage und unterstützt ausdrücklich die Münsteraner Allianz für einen freien Sonntag in ihrem Bemühen, Sonntage generell verkaufsfrei zu halten.

 

„Wir freuen uns, dass die Ratsmitglieder den Vorstoß der FDP zurückgewiesenhaben“, so Frings. Man werde sich als CDA auch künftig bei Aktionen der Allianz mit einbringen.

 

Münster, 10.02.2013

 

 

 

 

 

_____________________________________________________________________________________________

 

weiter



.Artikel zum download
weiter

.Artikel zum download
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon